Lebenszeichen

Signs of life

Das Tagebuch
eines
unsichtbaren Dings

 

8. Mit dem Finger über die Landkarte

 

Hochsommer.

Friedlich.

Duft von Minze.

 

Ich mache die Augen zu und

freue mich, dass es noch eine Weile dauert,

bis ich einschlafe.

 

Nicht zu vergessen:

Es ist weder hell noch dunkel.

Hochsommer und friedlich.

 

Was willst Du sehen heute Abend?

Es dauert zum Glück noch eine Weile. 

Lass Dich fallen!

Im Nu bist Du dort.

 

Nicht zu vergessen:

Zum Glück bist Du im Nu dort.

 

28.07.2021

 

***

6. Deine Herzmuskeln

 

Ich werde sie aufmuntern

mit dem Blick, den Du mir geschenkt hast.

 

Ich werde sie aufwecken

mit dem Zauberstab Deiner Stimme.

 

Ich werde sie in Gang bringen

mit der Leidenschaft, mit der Du das Leben beschrieben hast.

 

Aber wenn sie sich nicht mehr bewegen wollen,

lasse ich sie in Ruhe.

Ich binde sie in meine Erinnerung,

in tiefer Dankbarkeit

für das 15., 13. und 1. Wesen des Alphabets.

14.01.2021

***

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2020 by Sarvenaz Safari

Foto: Dirk Brzoska