Lebenszeichen
Signs of life

Das Tagebuch
eines
unsichtbaren Dings

 

10. Lebensversicherung

Ich weiß, was ich noch versichern will:

Meinen rechten Kleinfinger;

Vor allem, wenn er beim Nachdenken meine Wange berührt.

 

Die grauen Haare,

die aber weiter auf ein langes und reiches Leben hoffen.

 

Meine Lebenslust, 

die sich sogar in den dunkelsten Stunden des Lebens ein Galadinner vorbereiten will.

 

 

Ich weiß, was ich noch versichern will:

Die kleinen Portmonee-Münzen, 

die sich freuen, wenn sie im Sparschweinchen der lieben Bäckerin landen.

 

Die Royal-Wasserkaraffe, 

die am liebsten eine Zitronenscheibe mit Wasser vereint aber natürlich mit Sprudel.

 

Der Kaffee-Pappbecher, 

der ein Smiley auf sich malen lässt; er mag nämlich nicht den Restmüll als zu Hause haben.

 

 

Ich weiß, was ich noch versichern will:

Dies und das.

Jenes und Vieles.

Und natürlich Alles.

Aber wirklich Alles.

 

 

Eins fällt mir noch ein:

Die Freude in Deinen Augen,

die sich aber zu keinem Preis versichern lässt.

 

 

21.09.2021

***

9. Ende der Sommerresidency

 

Schneiderpuppe ist voll geschmückt;

Die Hochzeitshandschuhe der Oma,

die Silberkette und die roten Perlen.

Es fehlt an nichts.

 

Im Halbschatten guckt der Pflanzenständer

die Schneiderpuppe an;

vier Etagen, vier Farben und vier Größen.

Es fehlt an nichts.

 

Die Schneiderpuppe, der Pflanzenständer

und das Spieglein an der Wand;

wir sind alle für den Winter vorbereitet.

 

Die Sonne lasse ich bis zum nächsten Sommer in meinem Herzen;

denn mein Sommerresidency liebt ja auch Halbschatten.

04.09.2021

***

8. Mit dem Finger über die Landkarte

 

Hochsommer.

Friedlich.

Duft von Minze.

 

Ich mache die Augen zu und

freue mich, dass es noch eine Weile dauert,

bis ich einschlafe.

 

Nicht zu vergessen:

Es ist weder hell noch dunkel.

Hochsommer und friedlich.

 

Was willst Du sehen heute Abend?

Es dauert zum Glück noch eine Weile. 

Lass Dich fallen!

Im Nu bist Du dort.

 

Nicht zu vergessen:

Zum Glück bist Du im Nu dort.

28.07.2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2020 by Sarvenaz Safari

Foto: Dirk Brzoska